Abenteuer
Die Revanche - Teil 2 von 5

Der kleine Krieger musterte die Gestalt von oben. Schlank war sie, ihre Bewegungen graziös und stets kontrolliert. Sie ging in geduckter Haltung, als habe sie einen Verdacht über die Anwesenheit anderer Wesen. Hutzel hoffte, dass dem nicht so war.

Das Wesen wandte den Kopf suchend in einem Halbkreis. Alsbald hob es das Gesicht witternd in die Höhe. Nun war es an dem kleinen Krieger zur Gänze zu erstarren. Sie - angesichts ihres Körperwuchses musste es ein weibliches Wesen sein - hätte ihn beinahe gesehen. Ihr geblecktes Gebiß offenbarte Fangzähne, die Hutzel viel zu lang waren. Dieser Jägerin wollte er nicht zu nahe kommen.

»Hmpf!« machte es über ihm leise.
»Psst!« machte seinerseits der kleine Krieger. Innerlich regte er sich fürchterlich über seinen Begleiter auf. Er schaute weiterhin auf die Jägerin herab, die etwas entdeckt zu haben schien, dessen sie habhaft werden wollte. Gerade unter Hutzel kniete sie sich hin, hob einen Speer und zielte über die Büsche hinweg auf ein Objekt jenseits der Lichtung.

»Hmpf!« machte der grüne Wurm wieder.
So vorsichtig, wie es dem kleinen Krieger auf dem schlüpfrigen Ast möglich war, drehte er den Kopf nach oben. Ihm gelang nur ein Blick aus dem Augenwinkel auf den grünen Begleiter. Dessen Gesicht hatte einen teilnahmslosen Ausdruck, oder war er belustigt? Eine Deutung gelang Hutzel nicht.
»Laß das!« flüsterte der kleine Krieger eindringlich.
»Hmpf!« antwortete es.

Hutzels Geduld war am Ende. Entgegen jeder Vorsicht ruckte sein Kopf weiter herum, als vorteilhaft für seine wackelige Position war. Er löste sogar eine Hand vom Ast, ballte sie zur Faust und schüttelte sie in stiller Wut zum Wurm hinauf. - Im gleichen Augenblick verlor er den Halt. Der kleine Krieger vernahm noch ein weiteres Hmpf. Da fiel er auch schon.

[ Teil 1<< >>Teil 3 ]
 
Die Revanche - Teil 2

Die Revanche - Teil 2
Nach oben!