Gesellschaft
Räuber
Der Erbfolgekrieg sowie die Auseinandersetzung der Dreggen mit den Gardan'Gre haben diesem Berufszweig über die Jahrzehnte hinweg viel Zulauf eingebracht. Viele dieser Bandenmitglieder zeichnen sich leider durch eine große Brutalität aus. Anders kann man es kaum zu etwas bringen. Ein Opfer, das ihnen in die Klauen gerät, ist bereits tot, denn Räuber hinterlassen keine Zeugen.

Für die Truppen sind sie beliebte Übungsobjekte. Sie achten jedoch auch darauf, die Banden nicht zur Gänze zur Strecke zu bringen. Der Friede soll zwar gesichert werden, aber man möchte sich schließlich nicht selbst überflüssig machen.

Für Räuber gibt es keine Altersbeschränkungen. Und keine Klassenhindernisse. Neben Kindern und uralten Männern fanden auch gelangweilte Adlige ihren Weg in die Reihen dieser Gesetzlosen.

Gebietsstreitigkeiten zwischen den Banden sind selten. Nur an den Küsten kommt es zuweilen zu Kämpfen mit Piraten, wenn Räuber mit falschen Leuchtsignalen Schiffe auf die Ufer schickte und damit fremde Beute an sich riss.

Einer der bekanntesten Räuberhauptleute ist der Ipik Tjaktak. Tjaktak befiehlt eine der größten Banden im Reiche der Dreggen. Der Aufenthaltsort dieser Bande ist stark von den Jahreszeiten abhängig. Im Sommer findet sich Tjaktaks Horde in Tomcall und Omroria, während sie in den Wintermonaten lieber das Gebiet um die "Rauchenden Monsterbrüder" unsicher macht.


Toubens GerüchteToubens Gerüchte: »Ich reise nicht! Zuviele Räuber da draußen. - Versteht mich nicht falsch. Ich bin kein ängstliches kleines Wesen, aber warum soll ich mich sinnlos in Gefahr begeben? Im Leuchtenden Hort gibt es doch alles, was ein Dreggen zum Leben braucht. - Nein, ich habe keine Angst und das ist auch kein Zittern. Seht Ihr meinen finsteren Blick denn nicht?!«
Räuber
Beruf: Räuber
Volk: volksunabhängig
Nutzen: Ein stetiges Ärgernis im gesamten Dreggen-Reich.
Anzahl: Niemand hat es bislang geschafft, die verschiedenen Banden zu zählen.
Organisation: Würden sich die Banden jemals vereinigen, wären sie eine deutliche Macht. Doch so?
Ausbildung: Keine.
Ausbreitung: Im gesamten Dreggen-Reich anzutreffen, aber in den Provinzen Tomcall und Omroria trauen sie sich am meisten.
Besonderheiten: Wer nur ein wenig Schläue und noch mehr Kraft und Geschick besitzt, kann es in einer Bande weit bringen. Den edlen Räuber gibt es allerdings nicht.
Mehr Informationen
· Volk: Dreggen
· Person: König Dreggen Soi II.
· Beruf: Pirat
Nach oben!