Gesellschaft
Feuerwächter
Diese Wesen besitzen eine ungewöhnliche Eigenschaft. Sie beherrschen das Feuer. Eine Gedanke genügt, ein Reiben der Fingerspitzen und ein beliebiger Teil ihres Körpers fängt Feuer. Allerdings verbrennen sie nicht. Die Flammen züngeln auf der Oberfläche und fügen ihnen keinen Schaden zu.

Die Wissenschaftler der Dreggen, derer es nur wenige gibt, von denen sich sich die meisten der Alchimie verschrieben haben, könnten mit ihren Mitteln das Rätsel der Feuerwächter nicht lüften. Wäre es nur die Furcht, die sie davon abhält, ließe sich diese überwinden. Vielmehr ist es die Tatsache, dass kein Feuerwächter jemandem außer dem König eine Berührung gestattet. Jeder andere wäre dem Tode geweiht.

Ihre Herkunft ist allein dem König bekannt und er hält sie geheim. Seltsamerweise verhalten sie sich ihm gegenüber wie Schoßtiere, sind folgsam und gehorchen auf's Wort. Wie gefährlich sie wirklich sind, musste Hutzel Longear am eigenen Leib spüren.

Die Feuerwächter am Hofe des Königs der Dreggen sind nichts anderes als unerfahrene Jugendliche. Es gibt noch mehr von ihnen, die über viele Länder verteilt sind. Ihre Anwesenheit dort bedeutet nichts anderes als Ausbildung und die Erlernung verschiedener Fertigkeiten.

In jungen Jahren verlassen sie sich auf ihre Kraft und die Macht, über das Feuer zu gebieten. Doch jemand - oder etwas - möchte, dass sie selbst weitere Erfahrungen sammeln. Dies geschieht fernab der Heimat, denn ausgewachsene Feuerwächter haben nicht die Zeit, Lehrmeister zu spielen. Ihre Zeit ist ausgefüllt mit Kampf. Ein normales Volk hätte gegen ein Heer dieser Wesen kaum eine Chance. Doch Expansion ist nicht das Ziel der Feuerwächter - Tausende von ihnen bilden eine Leibarmee in einem ewig währenden Krieg, der nur selten Schlachtenpausen kennt.

Es ist ein Krieg, der Opfer auf beiden Seiten fordert. - Wem es gelungen ist, derart machtvolle Krieger zu kommandieren, liegt noch im Dunkeln. Doch niemand auf dem Kontinent, wo auch das Reich der Dreggen beheimatet ist, möchte weder den Herren noch ihren Armeen begegnen. Niemand hätte die Kraft, ihrem Angriff stand zu halten. So ist es gut, dass diese Wesen anderweitig beschäftigt sind. - Aber wie lange noch?
 
Feuerwächter
Volk: Feuerwächter
Ausbreitung: Bislang unbekannt.
Größe: 9 bis 10 Fuß
Kraft: Keiner hat es bisher gewagt, sich mit ihnen zu messen.
Geschick: Ihre Schnelligkeit überrascht die Angreifer.
Verstand: Arbeitet etwas langsam.
Magie: Sie beherrschen das Feuer und können es ihrem Willen unterwerfen.
Besonderheiten: Sie machen sich nicht nur das Feuer Untertan, sie sind sogar eine Form davon. Es ist ihnen möglich, so weit abzukühlen, dass ihr Körper zu Stein erstarrt. - Fast so als wären sie die Ausgeburten eines Magma- oder Lavawesens.
Mehr Informationen
· Person: König Dreggen Soi II.
Nach oben!